Allesandro Scarlatti (1660 - 1725)

Sette Sonate (Concerti) per Flauto, Violini, Viola e Basso

Sonata vigesima prima in a-moll
Sonata settima in D-Dur
Sonata duodecima in c-moll
Sonata vigesima terza in C-Dur
Sonata nona in a-moll
Sonata vigesima seconda in A-Dur
Sonata vigesima quarta in g-moll

CAMERATA KÖLN
Michael Schneider, Blockflöte
Karl Kaiser, Traversflöte
Sabine Lier, Violine
Ingeborg Scheerer, Violine
Rainer Zipperling, Violoncello
Sabine Bauer, Cembalo
Harald Hoeren, Orgel (Nr.7)

cpo 999 619-2

Georg Friedrich Händel (1685 - 1759)

Sämtliche Bläsersonaten für Blockflöte,Traversflöte und Oboe

CD 1:
Sonate C-Dur für Blockflöte und B.c., op.I, Nr.7
Sonate g-moll für Oboe und B.c., op.I, Nr.6
Sonate D-Dur für Traversflöte und B.c.
Sonata g-moll für Blockflöte und B.c., op.I, Nr.2
Sonate c-moll für Oboe und B.c., op.I, Nr.8
Sonate d-moll für Blockflöte und B.c. ("Fitzwilliam")
Sonate G-Dur für Traversflöte und B.c., op.I, Nr.5
Sonate G-Dur für Blockflöte und B.c. ("Fitzwilliam")

CD 2:
Sonate e-moll für Traversflöte und B.c., op.I, Nr.1b
Sonate a-moll für Blockflöte und B.c., op.I, Nr.4
Sonate B-Dur für Oboe und B.c., ("Fitzwilliam")
Sonate F-Dur für Blockflöte und B.c., op.I, Nr.11
Trio F-Dur für 2 Blockflöten und B.c.
Sonate h-moll für Traversflöte und B.c., op.I, Nr.9
Sonate F-Dur für Oboe und B.c.
Sonate B-Dur für Blockflöte und B.c. ("Fitzwilliam")

CAMERATA KÖLN
Michael Schneider, Blockflöte
Sabine Bauer, Blockflöte
Karl Kaiser, Traversflöte
Hans-Peter Westermann, Oboe
Michael McCraw, Fagott
Rainer Zipperling, Violoncello
Harald Hoeren, Cembalo / Orgel

deutsche harmonia mundi / EMI 7 47598 2

Farbigkeit und die oft halsbrecherischen Tempi dieser Produktion lassen Konkurrenzaufnahmen vergessen. Die Aufnahmetechnik steht der hervorragenden Interpretation in nichts nach. Reinmar Emans, Hifi-Vision 2/86
Die Kölner Alte Musik Szene wird mit dieser beachtenswerten Einspielung wieder einmal ihrem Ruf gerecht, international eine bedeutende Stellung einzunehmen. L.H., Alte Musik aktuell

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)

Bläserkonzerte Vol.1

Concerto F-Dur für Blockflöte, Streicher und B.c.
Concerto e-moll für Oboe, Streicher und B.c.
Concerto D-Dur für Traversflöte, Streicher und B.c.
Concerto a-moll für Blockflöte, Viola da Gamba, Sreicher und B.c.
Concerto D-Dur für Fagott, 2 Violinen, Streicher und B.c.

CAMERATA KÖLN
Michael Schneider, Blockflöte
Karl Kaiser, Traversflöte
Hans-Peter Westermann, Oboe
Michael McCraw, Fagott
Mary Utiger / Hajo Bäß, Violine
Anke Vogelsänger / Andreas Preuss, Violine
Ulrike Kaufmann, Viola
Rainer Zipperling, Viola da Gamba / Violoncello
Nicholas Selo, Violoncello
Hans Koch, Kontrabaß
Harald Hoeren, Cembalo

deutsche harmonia mundi/BMG RD 77201

Eine Aufnahme, die mit superber Virtuosität und exzellenter musikalisch-klanglicher Sensitivität den gelegentlich immer noch bestrittenen Rang Telemanns bestätigt. M. Mezger in stereoplay 9/91 FonoForum -Stern des Monats. Ein wahrer Hörgenuß. F.Messmer in FonoForum 10/91

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)

Bläserkonzerte Vol.2

Concerto e-moll für Blockflöte, Traversflöte, Streicher und B.c.
Concerto c-moll für Violine, Oboe, Streicher und B.c.
Concerto a-moll für 2 Blockflöten, Streicher und B.c.
Concerto h-moll für Traversflöte, Sreicher und B.c.
Concerto D-Dur für 2 Oboi d'amore, Violoncello, Streicher und B.c.
Concerto B-Dur für Oboe, Violine, 2 Traversflöten, 2 Violen und B.c.

CAMERATA KÖLN
Michael Schneider, Blockflöte / Traversflöte
Marita Schaar-Faust, Blockflöte
Karl Kaiser, Traversflöte
Hans-Peter Westermann, Oboe / Oboe d'amore
Piet Dhont, Oboe d'amore
Mary Utiger / Anne Röhrig / Anke Vogelsänger, Violine
Hajo Bäß / Ghislaine Wauters-Zipperling, Viola
Rainer Zipperling, Violoncello
Miriam Shallinsky, Violone
Sabine Bauer, Cembalo

deutsche harmonia mundi/BMG 05472 77367 2

Diese Wendung zum Persönlichen ist aber eine herausstechende Eigenart Telemanns, für welche die Musiker eine bemerkenswerte Sensibilität beweisen. So bleibt nur zu hoffen, daß dies nicht ihre letzte Aufnahme Telemannscher Bläserkonzerte ist.M. Hengelbrock in FonoForum 3/97

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)

Blockflötensonaten aus: Der Getreue Music-Meister

Sonate d-moll / Essercizii musici
Sonate F-Dur / Der Getreue Music-Meister
Sonate C-Dur / Essercizii musici
Sonate f-moll / Essercizii musici
Sonate A-Dur / Der Getreue Music-Meister
Sonate f-moll / Der Getreue Music-Meister
Sonate C-Dur / Der Getreue Music-Meister

CAMERATA KÖLN
Michael Schneider, Blockflöte
Rainer Zipperling, Violoncello / Viola da gamba
Harald Hoeren, Cembalo

deutsche harmonia mundi/EMI 7 47653 2

Barockbrillanz – Insbesondere Michael Schneiders Flötenkunst verdient Bewunderung: Brillianz beherrscht die Szene in den schnellen Sätzen; aus ihren langsamen Pendants spricht das Streben nach Expressivität. Neben der präzisen Linienführung begrüßen wir das überdurchschnittlich transparente Klangbild. Eine Platte, die Kurzweil verheißt. Nicht nur für Blockflöten-Fans.Badische Zeitung 7/1987