Jean Marie Leclair (1697 - 1764)

Violinkonzerte Op.7, Nr. 4 & 5; Flötenkonzert Op.7, Nr. 3 & Triosonate Op.2,8

CAMERATA KÖLN
Christine Busch (Violine)
Karl Kaiser (Flöte)
Rainer Zipperling (Viola da gamba)

deutsche harmonia mundi

Carl Philipp Emanuel Bach (1714 - 1788)

Chamber Music - Kammermusik

CAMERATA KÖLN
Karl Kaiser und Michael Schneider (Flöte)
Ulla Bundies (Viola)
Rainer Zipperling (Violoncello und Viola da gamba)
Sabine Bauer (Hammerklavier und Cembalo)

deutsche harmonia mundi

"Eine der schönsten CDs zum CPE-Jubiläumsjahr"Fono-Forum September 2014

Jacques Hotteterre (1674-1763)

Pieces pour la Flute Traversiere Vol.1

Suiten Nr. 1-5 aus "Premiere Livre des Pieces pour La Flute Traversiere, la Flute a bec, la Viole, le Clavecin avec la Basse op. 2"

CAMERATA KÖLN
jpc 3506423

Ihre Darbietung ist so stilsicher, geschmackvoll und abwechslungsreich wie die Musik selber - besser und schöner kann man das alles kaum spielen. [...] In ihrer geschmackvollen Art ist diese Musik, die sich als Tafelmusik ebenso eignet wie zum konzentrierten Zuhören, mit der Telemanns vergleichbar, nur sehr viel französischer, dabei sehr unprätentiös und variabel, von unnachahmlicher Natürlichkeit - die Besetzungsvarianten hat der Komponist in seinem Vorwort ausdrücklich vorgeschlagen. Es gibt etliche Aufnahmen mit Hotteterres Musik, auch eine, die sich nur dem op. 2 widmet, aber hier ist das alles dermaßen kurzweilig und qualitätvoll präsentiert, dass man von einer im Entstehen begriffenen Referenzaufnahme sprechen kann. Die Vielfalt der Besetzungsmöglichkeiten ist es vor allem, die diese Neueinspielungen so empfehlenswert macht. Dies ist lebendige historisch informierte Aufführungapraxis vom Feinsten. Alte Musik Forum

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

Triosonaten BWV 525, 527, 1027-1029

BWV 525 für Flöte, Violine, Bc

BWV 527 für Blockflöte, Violine Bc

BWV 1027 / 1039 für Flöte, Viola da gamba, Bc

BWV 1028 für Blockflöte, Viola da gamba, Bc

BWV 1029 für Violine, Viola da gamba, Bc

CAMERATA KÖLN
Michael Schneider, Blockflöte
Karl Kaiser, Traversflöte
Sabine Lier, Violine
Ingeborg Scheerer, Violine
Rainer Zipperling, Viola da Gamba
Julianne Borsodi, Viola da Gamba
Yasunori Imamura, Theorbe
Sabine Bauer, Cembalo & Orgel

cpo 7218316

Eine sehr interessante Platte, die einen programmatisch interessanten Weg verfolgt und ein bekanntes Repertoire gelungen auf alternative Weise erschließt. Und die Sache ist keine Kopfgeburt, denn auch das rein Musikalische weiß deutlich zu überzeugen, wie etwa das beglückende Nebeneinander von leicht-duftiger Klanglichkeit und bewegt-kraftvolleren Sätzen im zweiten Satzpaar der Sonate BWV 1028 eindrucksvoll zeigen. Einfach frischer Bach.klassik.com 10 / 09

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)

Bläserkonzerte Vol. 3

Konzert D-Dur, TWV 51:D4
für Piccoloflöte, Streicher und B.c.

Konzert c-moll, TWV 51:c1
für Oboe, Streicher und B.c.

Konzert F-Dur, TWV 42:F14
für Blockflöte, Horn und B.c.

Konzert G-Dur, TWV 51:G2
für Traversflöte, Streicher und B.c.

Konzert D-Dur, TWV 51:D7
für Trompete, Streicher und B.c.

Konzert G-Dur, TWV 53:G1
für 2 Traversflöten, Fagott, Streicher und B.c.

CAMERATA KÖLN
(nur Piccolo- Konzert, Blockflöte/Horn- Konzert und Trompetenkonzert):
Karl Kaiser, Piccolo- und Traversflöte
Michael Schneider, Blockflöte
Ulrich Hübner, Horn
Hannes Rux, Trompete
Ingeborg Scheerer & Sabine Lier, Violine
Andreas Gerhardus, Viola
Julianne Borsodi, Violoncello
Christian Zincke, Violone
Sabine Bauer, Cembalo

& La Stagione Frankfurt

cpo 777 268-2